Probetraining

Probetraining

Der Judo Club Grünberg lädt alle Interessenten herzlich zum Probetraining ein. Schaut unverbindlich und ohne vorherige Anmeldung bei einer unserer Trainingseinheiten vorbei. Mitmachen ist erwünscht!

Bringt etwas zu trinken, bequeme Sportkleidung (z.B. einen Jogginganzug) und Socken oder Badelatschen mit. Auf der Matte trainieren wir barfuß, aber außerhalb tragen wir Schuhe oder Socken. Langärmelige Sportkleidung ist von Vorteil, weil man in sie besser greifen kann. Zusätzlich stehen in unserem Dojo mehrere Leihanzüge zur Verfügung, die bei einem Probetraining getragen werden können.

Gerne kann man auch Freunde mitbringen und mit diesen zusammen am Training teilnehmen. Falls Du minderjährig bist, können Dich Deine Eltern vorbeibringen und auch beim Training bleiben.

Wann und wo Du zum Probetraining kommen kannst, erfährst Du unter Trainingszeiten und Trainingsort.

 

Was brauche Ich?

Um Judo zu machen, benötigt man einen Judoanzug, den Judogi. Dieser kann bei uns bestellt werden und Einsteigermodelle kosten 20-30 €.

Dann benötigt jeder Judoka einen Judopass. In diesem werden alle wichtigen Erfolge dokumentiert. Dazu zählen z.B. bestandene Gürtelprüfungen, Wettkampferfolge oder abgeschlossene Lehrgänge. Man erhält ihn nach Abgabe des Aufnahmeantrags von seinem Trainer/-in

Der Judo Club Grünberg ist durch verschiedene Organisationen und Dachverbände zertifiziert um die hohe Qualität der Ausbildung zu sichern. Dazu gehören der Deutsche Olympische Sportbund, der Deutsche Judo-Bund und der Hessische Judo-Verband.

 

spg siegel

 

staerke zeigen

 

vereinszertifikat 2019